Die SG ermöglicht mit dem Umgekehrten Generationenvertrag (UGV), dass jede und jeder in Witten studieren kann – unabhängig von der Dicke des Portemonnaies.

  • Mit dem UGV genießt Du unsere drei Freiheiten: einen freien Zugang zum Studium, eine freie Gestaltung des Studiums und eine freie Berufswahl
  • Durch die Studienbeiträge leistet Du Deinen Teil zum Gelingen der Universität Witten/Herdecke. Aktuell tragen Studierende so rund 25 % des Uni-Haushalts.
  • Als Gesellschafterin der Uni sichert die SG langfristig die sozialverträgliche Finanzierung Deines Studiums – von Studierenden für Studierende seit 21 Jahren.

Für die Finanzierung Deines Studiums kannst Du zwischen drei Zahlungsvarianten wählen. Dabei zahlst Du unabhängig von der Variante im Schnitt des Gleiche (siehe Beitragsgedanke). Außerdem ist es egal, wie lange Du studierst – Deine Beiträge richten sich nach dem Abschluss.

 

Zahlungsvariante 1: Einkommensabhängige Späterzahlung

Während des Studiums zahlst Du keine Beiträge. Erst wenn Du später Geld verdienst, leistest Du Deine Beiträge in Abhängigkeit der Höhe deines Einkommens. Dies geschieht über einen fest definierten Zeitraum.

  • Wer wenig verdient, zahlt wenig zurück; wer mehr verdient, zahlt mehr zurück.
  • Untergrenze: Wenn dein maßgebliches Einkommen unterhalb der vertraglich festgelegten Untergrenze liegt, momentan rund 21.000 EUR, wirst Du in diesem Jahr von der Rückzahlung befreit.
  • Obergrenze: Eine festgelegte Höchstgrenze (das Doppelte des Sofortzahlungsbeitrags) deckelt deine Rückzahlung nach oben. Der Höchstbetrag wird, wie auch die Untergrenze, der Inflation angepasst.
  • Die Dauer der Studienzeit ist unabhängig vom Beitrag den du leistest. Das heißt, Du zahlst nicht mehr, wenn du über die Regelstudienzeit hinaus studieren solltest.
Studiengang Regelstudienzeit Zahlungsdauer² % vom Einkommen³
BA - Philosophie, Politik und Ökonomik (ab SS 19) 6 Semester 180 ECTS 10 Jahre 9,0 %
BA - Philosophie, Politik und Ökonomik (ab WS19/20) 6 Semester 180 ECTS 10 Jahre 9,0 %
Zahlungsvariante 2: Fixbetragsorientierte Sofortzahlung

Deine Studienbeiträge kannst Du alternativ sofort zahlen. Damit leistet Du Deinen Teil zum Gelingen der Universität Witten/Herdecke unmittelbar. Die Zahlung erfolgt über einen monatlichen Fixbeitrag, dessen Summe im Schnitt gleich hoch zu den Beiträgen der Späterzahlung ist.

Nach Ende der Regelstudienzeit sind alle Beiträge bezahlt und es existieren keine weiteren Verpflichtungen. Ein Weiterstudieren ohne weitere Beiträge ist problemlos möglich.

Studiengang Regelstudienzeit monatl. Beitrag Gesamter Studienbeitrag
BA - Philosophie, Politik und Ökonomik (ab SS 19) 6 Semester 180 ECTS 787,00 € 28.332,00 €
BA - Philosophie, Politik und Ökonomik (ab WS19/20) 6 Semester 180 ECTS 811,00 € 29.196,00 €
Zahlungsvariante 3: Hälftige Späterzahlung und hälftige Sofortzahlung

Diese Variante kombiniert die Einkommensabhängige Späterzahlung mit der Fixbetragsorientierten Sofortzahlung.

  • Sofortzahler-Betrag und die Rückzahlungsprozente werden jeweils halbiert
  • Mit dem Ende der Regelstudienzeit hast Du die Hälfte des Fixbetrages geleistet
  • Nach Abschluss Deines Studiums leistet Du Beiträge anteilig von deinem Einkommen.
Studiengang Regelstudienzeit Zahlungsdauer² % vom Einkommen³ monatl. Beitrag
BA - Philosophie, Politik und Ökonomik (ab SS 19) 6 Semester 180 ECTS 10 Jahre 4,5 % 393,50 €
BA - Philosophie, Politik und Ökonomik (ab WS19/20) 6 Semester 180 ECTS 10 Jahre 4,5 % 405,50 €

 

Weitere Informationen zum Umgekehrten Generationenvertrag allgemein findest Du hier. In die Details zu den Zahlungsvarianten kannst Du hier Einblick nehmen. Für Fragen und eine persönliche Beratung stehen wir Dir hier per E-Mail, unter 02302-926 402 (Mo., Di., Do., Fr., 8.00 – 12.00 Uhr) telefonisch oder persönlich in der Universität Witten/Herdecke, Alfred-Herrhausen-Straße 50, 58448 Witten, Raum 1.207 gerne zur Verfügung.

 

HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN

Die StudierendenGesellschaft übernimmt keine Garantie für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Angaben zu den Beitragssätzen. Die Angaben dienen allein der unverbindlichen allgemeinen Information und ersetzen keine individuelle Beratung im Einzelfall. Rechtlich verpflichtend ist allein die Beitragsordnung der Universität Witten/Herdecke oder der mit der StudierendenGesellschaft geschlossene Vertrag über die Förderung des Studiums an der Universität.

1 Alle Angaben ohne Gewähr – siehe Haftungsbeschränkungen
2 Die Zahlungsdauer ist die Anzahl der Rückzahlungsjahre, die vertraglich festgelegt ist. Ein Kalenderjahr ist dann ein Rückzahlungsjahr, wenn der Vertragsnehmer/die Vertragsnehmerin nicht von der Rückzahlung befreit wird.
3 Vertraglich festgelegter Prozentsatz vom maßgeblichen Einkommen (maßgebliches Einkommen, siehe FAQ)