Zu Top 5: Entlastung des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2017
Die Beschlussvorlage lautet: „Hiermit beschließt die Mitgliederversammlung die Entlastung des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2017.“

Zu Top 6: Bestellung der Wirtschaftsprüfenden für das Geschäftsjahr 2018
Die Beschlussvorlage lautet: „Hiermit beschließt die Mitgliederversammlung die Berufung von BDO zur Wirtschaftsprüfungsgesellschaft für das Geschäftsjahr 2018.“

Zu Top 7: Diskussion und Beschluss zur Änderung des Mustervertrags über die Förderung des Studiums an der UW/H
Die Beschlussvorlage lautet: „Die Mitgliederversammlung beschließt die vorliegenden Änderungen am Mustervertrag über die Förderung des Studiums an der Universität Witten/Herdecke zum Wintersemester 2018/19.“

Die entsprechenden Änderungen am Mustervertrag findest Du hier (siehe § 22, Seite 12-13).

Zu Top 8: Diskussion und Beschluss zur Satzungsänderung: Quoten für Aufsichtsrat und Vorstand
Auf der MV am 04. Juni haben die Mitglieder für Änderungen der Vereinssatzung zur Einführung von Geschlechterquoten in Aufsichtsrat (§ 7) und Vorstand (§ 6) gestimmt. Aufgrund eines formalen Fehlers müssen diese Beschlüsse nun wiederholt werden.
Die Beschlussvorlage zur Satzungsänderung lautet: „Die Mitgliederversammlung beschließt die vorliegenden Satzungsänderungen.“

Die entsprechenden Änderungen in der Satzung findest Du hier (siehe §§ 6, 7. Seite 4-5).

Weitere Beschlussvorlagen zu dem Thema lauten:

„Bei der Besetzung des Aufsichtsrats soll ein ausgeglichenes Geschlechterverhältnis sowohl bei den internen als auch bei den externen Mitgliedern angestrebt werden.“

„Der Aufsichtsrat möge bei der Besetzung des Vorstandss ein ausgeglichenes Geschlechterverhältnis anstreben.“