Nutzt Du „Shoppen-wirkt.de“ bei Deinem nächsten Amazon-Einkauf, erhält die StudierendenGesellschaft 5 -10 % Umsatzprovision. Ohne Aufwand für Dich, einfach so! Mit den Einnahmen aus Deinen Einkäufen unterstützen wir studentische Initiativen. So konnten wir bisher u.a. die Oikos Winterschool, die StudierendenVertretung, die den „Fair-o-maten“ aufstellte, und das zahnmedizinische Myanmar-Projekt unterstützen.

Und so geht’s: Für Dich ändert sich bei einem Einkauf nichts, außer dass Du vorher einmal auf diesen Link klickst und dann wie gewohnt bei Amazon einkaufen kannst.

Nutzer von Firefox können dieses PlugIn installieren: Dann wirst Du immer automatisch über Shoppen-wirkt.de auf Amazon weitergeleitet und brauchst Dich nicht bei jeder Bestellung neu zu erinnern.

Selbstverständlich wissen wir, dass Amazon-Bestellungen allgemein nicht das Gelbe vom Ei sind und von vielen Seiten kritisch betrachtet werden. Daher: Wenn es sich nicht vermeiden lässt auf Amazon zu bestellen, dann bitte über „Shoppen-wirkt.de“.

Unser Alternativ-Tipp für Deine Bücherbestellungen: Herdecker Bücherstube oder die Bücherei Lehmkuhl. Sie liefern auch auf Rechnung direkt in die Uni. Persönliche Beratung inklusive!

Shoppen-wirkt: Kurz und knapp

Was? Umsatzprovision bei Deinem Amazon-Einkauf

Wofür? Unterstützt gemeinnützige Initiativen an der UW/H

Wie? Einfach über diesen Spendenlink wie gewohnt bei Amazon bestellen